Beschäftigungstherapie

Therapie ist bedeutend

Demenz ist eine fortschreitende Krankheit. Mit der Zeit verschlechtern sich das Gedächtnis, motorische Fähigkeiten, es kommt zur Einschränkung der Selbständigkeit bei der Ausführung von Grundtätigkeiten. Dies bedeutet jedoch nicht, dass die Rehabilitation sinnlos wäre und dass man auf sie verzichten könnte. Das darf man nicht.

Spiele, das heißt Therapie für den Körper und Geist

terapia_zajeciowaIn PFLEGEHEIM-Häusern organisieren wir Beschäftigungstherapie, um die Senioren zu aktivieren. Sie umfasst Bewegungsübungen, Spaziergänge, gemeinsame Spiele, wie zum Beispiel Fußball, Singen oder Denkaufgaben. Psychotherapie, Physiotherapie und integrative Treffen spielen eine bedeutende Rolle bei der Aufrechterhaltung von intellektueller und motorischer Fähigkeit, so lange wie es möglich ist. Im fortgeschrittenen Stadium der Krankheit gehören sie zur Prophylaxe gegen Muskelschwund und Dekubitus.

 

 

Sehen Sie auch:

 

Medizinische Pflege
Zimmer
Verpflegung
Andere Bedürfnisse